Online-Exerzitien in der Fastenzeit

Das Gertrudenstift in Rheine bietet in der Fastezeit vom 14. Februar bis 25. März Online-Exerzitien an. Dabei wird das Leitwort des Katholikentags "Suche Frieden" aufgegriffen. Wie es dem Grundanliegen des Gertrudenstiftes entspricht, setzen die Exerzitien an der spirituellen Wurzel an: "Suche inneren Frieden". Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer bekommen täglich per Mail Impulse, die zur Betrachtung einladen. Jeweils am Montag besteht die Möglichkeit einer persönlichen Rückmeldung, die individuell und vertraulich beantwortet wird.

Anmeldungen zu den kostenlosen Exerzitien sind bis zum 14. Februar per E-Mail möglich an gertrudenstift@Bistum-muenster.de. Die Leitung hat Frank Nienhaus.

Online-Exerzitienkalender des Bistums Münster

Sie möchten an Exerzitien oder Bestinnungstagen teilnehmen und suchen das passende Angebot? Der Online-Exerzitienkalender gibt Auskunft über die Angebote der verschiedenen Häuser im Bistum Münster.

GebetsApp

Foto: Erzbistum Köln

Den Alltag mit einem Gebet zu unterbrechen oder bewusst zu gestalten, ist zuweilen eine Herausforderung. Wo finde ich einen Impuls, wenn ich ihn brauche? Das Erzbistum Köln hat eine App entwickelt, die Menschen unterstützt, sich in die Betriebsamkeit des Alltags an Gott zu wenden.

Internetseelsorge

Katholische und ökumenische Seelsorgeangebote im Internet finden sich auf www.internetseelsorge.de.

Kontakt

Referat Internetseelsorge
Stefanie Uphues
Telefon: 0251 495-567
internetseelsorge@bistum-muenster.de

Login

Anmeldung zur gesicherten Kontaktaufnahme

Nächster Gruppenchat

25. April 2018, 20:30 Uhr
moderiert von Diakon Klaus Elfert

Klosterfürbitte

Im Monat April beten für Sie die:
Salvatorianer aus Münster

Beratungsstellen

im Bistum Münster

Logo Bistum Münster

Logo Bischöflich münstersches Offizialat